Von der Nachtweide

Wir freuen uns, dass es endlich soweit ist. Nachdem Bessie am 3. September 2022 die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden hat, ging noch eine Läufigkeit ergebnislos ins Land. Am 18. Oktober 2023 hatte sie ein Stelldichein bei Findus vom Windberg in Güsen. Am 3. Adventssonntag warf sie 8 gesunde, schwarzmarkene Welpen, davon 6 Rüden. Die Welpen suchen ab Ende Februar nach erfolgter Wurfabnahme ein gutes, neues zu Hause. Beide Eltern sind im Zuchtbuch der Spezialzuchtgemeinschaft der Hovawartzüchter Mitteldeutschlands (SZG-H e.V.) eingetragen und HD-frei (A1). Weiterführende Informationen zum Hovawart und den Zuchtzielen der SZG findet Ihr hier... https://www.szg-hovawart.de/verein

Am Osterwochenende sind die "Kleinen" 15 Wochen alt.... Cosmic Cosmo und der treue Casimir suchen noch ein neues zu Hause. Sie haben mittlerweile schon die Welpenspielstunde besucht und Leinenführigkeit, Autofahren und Stubenreinheit sind kein Problem mehr...

Nach vorheriger Absprache sind die Kleinen besuchbar. Wir würden uns freuen, die Hovawartbegeisterung teilen zu können.

Crümel von der Nachtweide (ist jetzt Bosses Assistent in Hakenstedt) ♂︎


 

 Clex von der Nachtweide ist Hofwächterin in Berge und bleibt Altmärkerin! ♀︎


Casimir ♂︎ von der Nachtweide sucht ein neues Rudel um Freund für's Leben zu werden

 

Coco von der Nachtweide bleibt bei Mama Bessie ♀︎


 Cosmo von der Nachtweide sucht noch einen Job als Hofwächter  ♂︎


 Cliff von der Nachtweide hat sein neues Rudel in Niederndodeleben gefunden!  ♂︎

 

Calle von der Nachtweide ist nach Dithmarschen gezogen... ♂︎

 

Clausi von der Nachtweide wird Buddys Kumpel in Flechtingen ♂︎



Findus vom Windberg
Bessie von der Nachtweide